5 € Rabatt ➡️ CODE: BW5 > mehr Rabatte hier!

Wie befestige ich einen Gitarrengurt?

So kannst Du Deinen Gitarrengurt / Bassgurt ganz einfach an der Gitarre / am Bass anbringen.

Gitarrengurt befestigen an einer Stratocaster


Grundsätzlich wird der Gitarrengurt an die dafür angebrachten "Gurtpins" ( oder auch Gurtknopf, Gitarrenknopf und Endpin) angebracht. Allerdings kann die Anzahl dieser Befestigungen variieren. Es gibt Gitarren mit zwei Gurtpins, mit nur einem und auch Instrumente, die gar keinen Befestigungspin haben. Ein Gurtpin ist eine Schraube mit einem breiteren Aufsatz. Über diesen Aufsatz wird das Loch des Gitarrengurtes gestülpt. Es gibt verschiedene Formen, Materialien und Farben.
Die gängigsten Farben sind Legierungen in gold, silber und schwarz. In den folgenden Abbildungen erklären wir Dir, die unterschiedlichen Möglichkeiten zu Befestigung eines Gurtes am Instrument.

Gitarrengurtpin Endpin Befestigung Gitarrengurt

Gitarrengurt an eine Gitarre mit zwei Gurtpins befestigen
(Gitarrengurt befestigen ohne Bohren)

Die meisten E-Gitarren, E-Bässe und auch Akustische Gitarren sind heutzutage mit zwei "Gurtpins" ausgestattet. Die Befestigung eines Gitarrengurtes an diesen Gitarren ist ziemlich einfach. Ziehe dazu einfach die Gurtlöcher an den Enden des Gitarrengurtes über die "Gurtpins". Fertig! Im folgenden Bild siehst Du die Befestigung eines Gitarrengurtes an einer E-Gitarre.Gitarrengurt befestigen anE Gitarre mit zwei Gurtpins
 

Gitarrengurt an eine Gitarre mit einem Gurtpin befestigen

Für Gitarrenmodelle, die von Haus aus mit nur einem Gurtpin ausgestattet sind, gibt es drei verschiedene Optionen einen Gitarrengurt am Instrument zu befestigen.

  • Gitarrengurt mit Hilfe einer Kordel befestigen (ohne Bohren)
  • Gitarrengurt mit Hilfe von eines "Strap Buttons" befestigen (ohne Bohren)
  • Gitarrengurt mit Hilfe eines "zweiten" Gurtpins befestigen (mit Bohren)


Gurt fuer Gitarre oder Bass befestigen mit Kordel oder Strapbutton und Endpin

1. Gitarrengurt mit einer Kordel befestigen

Manche Akustische Gitarren haben nur einen montierten "Gurtpin" am unteren Gitarrenkorpus. Für diesen Fall kannst Du Deinen Gitarrengurt am Gitarrenhals mit einer Kordel, bzw einem Bändchen / Schnur befestigen. Bei vielen Gitarrengurten wird diese Schnur bereits mitgeliefert. Wem das Rumgefummle mit dem Knoten des Bändchens zu lästig, könnte gefallen am sog. "Strap Button" haben. Im folgenden Bild siehst Du die Befestigung eines Gitarrengurtes an einer Akustikgitarre / Westerngitarre.
Gitarrengurt mit einer Kordel befestigen und anbringen

2. Gitarrengurt mit "Strap Buttons" befestigen

Eine weitere Möglichkeit zur Befestigung des Gitarrengurtes ohne Bohren am Hals der Gitarre bietet ein "Strap Button". Das ist eine Schlaufe, meist aus Leder, die am Gitarrenhals direkt hinter dem Gitarrensattel an der Kopfplatte befestigt wird. Die Schlaufe wird mit dem integrierten Gurtpin verschlossen, der auch im Anschluss als Befestigungspin für den Gitarrengurt dient. Diese Schlaufe bietet im Vergleich zur Schnur mehr Sicherheit, ist optisch ansehnlicher und super schnell angebracht. Die Kosten liegen bei rund 10 €.
gitarrengurt bassgurt anbringen mit strap button leder steyner

3. Gitarrengurt befestigen mit Montage eines "zweiten" Gurtpins

Die sicherste Lösung ist die Anbringung eines weiteren Befestigungspins. Durch zwei feste Pins kann der Gurt am sichersten angebracht werden. Für diesen Schritt müssen kleine Löcher in die Gitarre gebohrt werden.  Zur Durchführung der Montage empfehlen wir Dir Deinen Gitarrenbauer, eine professionelle Gitarrenwerkstatt oder das Gitarrenfachgeschäft Deines Vertrauens aufzusuchen. Die Kosten liegen dafür geschätzt bei max. 20 €.
 

Gitarrengurt an eine Gitarre mit keinem Gurtpin befestigen
(Gitarrengurt befestigen ohne Knopf)

Viele klassische Gitarren werden von den Gitarrenbauern ohne Gurtpins ausgeliefert. Ohne Gitarrengurt zu spielen ist sehr unbequem, da Du die Gitarre immer mit der Hand zusätzlich halten musst. Außerdem kann das Instrument ungewollt nach vorne Kippen. Daher legen wir Dir die Anbringung solcher Gurtpins ans Herz. Die Befestigung des Gurtes an zwei fixen Punkten sorgt für mehr Sicherheit und Komfort beim Spielen.


Gitarrengurt für Klassische Gitarre

  Alternativ zur Gurtpin Montage gibt den "Klassischen Gitarrengurt". Dieser Gurt wird um den Hals gelegt und mit einem Haken in das Schallloch der Gitarre eingehängt. Beachte, dass diese Halterung nicht besonders sicher ist. Du solltest die Gitarre immer zusätzlich mit einer Hand festhalten. Bitte denke bei der Verwendung eines Klassischen Gitarrengurtes immer daran, Dein Instrument zumindest immer mit einer Hand zusätzlich zu sichern. Bei Verwendung dieser Gitarrengurte kann das Instrument nach vorne kippen und im schlimmsten Fall auf abstürzen. Ausserdem solltest Du bei kostbaren Instrumenten (z. B. mit wertvollen Inlays rund ums Schallloch) immer kontrollieren, dass der Gurthaken keinerlei Beschädigungen aufweist, die eventuell Kratzer am Instrument verursachen können. Im folgenden Bild siehst Du die Befestigung eines Gitarrengurtes an einer Klassischen Gitarre.
Gitarrengurt an eine klassische Gitarre anbringen ohne Gurtpins